Autobahn gesperrt nach schweren VU

Datum: 19. Februar 2022 um 0:53
Alarmierungsart: THL 4
Dauer: 1 Stunde 49 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: A8 FR München, AS DAH/FFB
Fahrzeuge: LF 16/8 | 41/1 , VSA 
Weitere Kräfte: FFW Feldgeding , FFW Geiselbullach , FFW Olching 


Einsatzbericht:

Nach einem schweren Verkehrsunfall wurden wir nachalarmiert, um den Verkehr an der AS DAH/FFB auszuleiten.

Bei dem Verkehrsunfall war ein 26 jähriger Autofahrer ums Leben gekommen, die Insassen von zwei weiteren PKW wurden zum Glück nur leichter verletzt.
Die Autobahn blieb während des Einsatzes und der Unfallaufnahme bis morgens gesperrt.

Weiteres:
Pressebericht: Müncher Merkur
Pressebericht: Bayerischer Rundfunk