Das Notartzeinsatzfahrzeug (NEF) wird  hinzugerufen, wenn der Patient  ärtzliche Betreuung benötigt.

Auf einem Notartzeinsatzfahrzeug  findet man einen Notarzt, der auch teilweise im Krankenhaus arbeitet, der dem Patient bei starken Schmerzen ein Schmerzmittel verabreichen kann.