Katze als blinder Passagier

Datum: 14. September 2021 um 8:09
Alarmierungsart: THL 1
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Odelzhausen
Fahrzeuge: HLF 20/20/2 | 40/1 


Einsatzbericht:

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden wir am Dienstagmorgen alarmiert. Eine Katze klemmte im Unterboden eines Smart fest.

Sie hatte schon eine weitere Reise als blinder Passagier hinter sich:
schon im Raum Augsburg musste die Katze sich in den Smart verirrt haben. Dem Fahrer ist sein „Fahrgast“ aber erst beim Parken in Odelzhausen durch lautes Miauen aufgefallen.
Die Einsatzkräfte befreiten das Tier aus der misslichen Lage. Zum Glück stellte sich bei einer Untersuchung durch einen Tierarzt an Ort und Stelle heraus, dass die Katze ihren Ausflug unbeschadet überstanden hat.
Weil das Tier einen Chip im Ohr hatte, konnte sie ihrer freudestrahlenden Besitzerin übergeben werden.