Alfa kracht in Brückengeländer

Datum: 30. September 2022 um 18:22
Alarmierungsart: THL 1
Dauer: 2 Stunden 10 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Odelzhausen, Brücke Schlosstraße
Fahrzeuge: HLF 20/20/2 | 40/1 
Weitere Kräfte: BRK , PI DAH 


Einsatzbericht:

Aus noch ungeklärter Ursache hat der Fahrer einer Alfa Giulia auf der Schlossbrücke in Odelzhausen die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und ist in das Brückengeländer gekracht.

Durch den Unfall fielen Teile des Geländers auf die Autobahn. Zum Glück haben die Geländerteile auf der Autobahn kein unbeteiligtes Fahrzeug  getroffen, auch der Alfafahrer blieb unverletzt.
Die Einsatzkräfte sicherten zum einen den fließenden Verkehr auf der Autobahn ab und kümmerten sich um die Sicherung des Brückengeländers.