Erst sechs, dann zwei

Datum: 29. Januar 2019 um 17:45
Dauer: 2 Stunden 15 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Fahrzeuge: HLF 20/20/2 | 40/1 , LF 16/8 | 41/1 , VSA 


Einsatzbericht:

Aus noch unbekannten Gründen hat ein bisher flüchtiger Autofahrer kurz vor der AS Adelzhausen in Richtung Augsburg plötzlich gebremst.

Sechs nachfolgende Autofahrer waren von diesem Manöver überrascht und fuhren aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes aufeinander. Auch ein weiterer Autofahrer konnte wenig später wegen zu geringen Abstandes nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Heck des vorausfahrenden Fahrzeugs. Zum Glück blieb es im wesentlich bei leichteren Verletzungen der Fahrzeuginsassen und reichlich Blechschaden. Zwei Fahrstreifen mussten zur Unfallaufnahme gesperrt werden, es bildete sich im abendlichen Berufsverkehr schnell ein mehre Kilometer langer Rückstau.   Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen und Adelzhausen, das BRK und die VPI FFB.