Tölzerin verunglückt

Datum: 26. März 2020 um 3:35
Alarmierungsart: THL 3
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: AB 8, FR. München, zw. Adelzhausen & Odelzhausen km 25
Fahrzeuge: HLF 20/20/2 | 40/1 
Weitere Kräfte: FFW Adelzhausen , FFW Dasing , KBI , KBM , RTW 


Einsatzbericht:

Aus noch ungeklärter Ursache ist in den frühen Morgenstunden eine junge Autofahrerin aus dem Landkreis Bad Tölz/Wolfratshausen mit ihrem VW Lupo von der Fahrbahn abgekommen und in die Betonschutzmauer geprallt.

Dabei blieb das Auto so an der Schutzplanke stehen, dass ein Aussteigen über die Fahrerseite nicht möglich war. Die junge Frau stand offensichtlich so unter Schock, dass sie sich gegenüber den zuerst eingetroffenen Einsatzkräften der Feuerwehr Adelzhausen weigerte auszusteigen. Beherzt haben die Feuerwehrler die zum Glück nur leicht verletzte Fahrerin dann über die Beifahrertür aus dem Fahrzeug gezogen und sie dem Rettungsdienst übergeben. Ein RTW brachte die junge Frau zur weiteren Versorgung in das Klinikum Dachau.