Gesundheitliche Probleme führen zu VU

Datum: 26. August 2020 um 11:52
Alarmierungsart: THL 1
Dauer: 1 Stunde 54 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: A8 zwischen Odelzhausen & Sulzemoos
Fahrzeuge: HLF 20/20/2 | 40/1 
Weitere Kräfte: BRK , FFW Adelzhausen , FFW Wiedenzhausen , Johanniter , NEF , RTH , VPI FFB 


Einsatzbericht:

Wegen gesundheitlicher Probleme ist eine ältere Autofahrerin mit ihrem Fiat in Höhe Wiedenzhausen in die Mittelleitplanke gefahren und dann quer über die Autobahn in den Straßengraben geschleudert.

Unfallbedingt bremsten die nachfolgenden Fahrzeuge ab.
Ein jüngerer Fahrer eines A 3 aus Donauwörth hatte offensichtlich zu wenig Abstand und fuhr auf einen 2er BMW auf. Während die Fiatfahrerin mittelschwer verletzt mit dem BRK ins Klinikum Fürstenfeldbruck gebracht werden musste, blieben die Insassen der beiden anderen Fahrzeuge zum Glück unverletzt. 
Wegen der Landung eines RTH musste die Autobahn eine knappe halbe Stunde in Richtung München gesperrt werden, danach wurde der Verkehr über die mittlere Fahrspur durch die Unfallstelle geleitet.
Es bildete sich rasch ein mehrere Kilometer langer Rückstau.